Schaltkurs | esolva ag

Bild

Trafostation

Schaltkurs

Dieser Kurs qualifiziert dich zur Schaltung von Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen. Wenn du den Grundkurs absolviert hast, steht einem Refresher nichts mehr im Wege. Die regelmässigen Updates sind wichtig für deine Sicherheit.

Die Kurse im Überblick

Von Profis erfährst du aus erster Hand, wie wichtig der richtige Umgang beim Schalten der Niederspannungs- und Mittelspannungsanlangen ist. 

Kursvoraussetzung: Sachverständige Person gemäss Starkstromverordnung und Erste-Hilfe-Kurs (Ausweis nicht älter als 2 Jahre)

Die Kosten für den 1-tägigen Grundkurs betragen Fr. 630.00, inkl. Mittagessen, Pausenerfrischung und Kurszertifikat.

Anmeldefrist: 3. Februar 2022

Die Auffrischung des im Grundkurs Gelernten ist wichtig. Du kannst dich auf einen spannenden Vormittag freuen. Mit einem Klick auf den nachstehenden Button gelangst du zur Anmeldung.

Kursvoraussetzung: Sachverständige Person gemäss Starkstromverordnung, Erste-Hilfe-Kurs sowie Grundkurs (beide Ausweise nicht älter als 2 Jahre)

Die Kosten für den 1/2-tägigen Refresher Kurs betragen Fr. 375.00, inkl. Pausenerfrischung und Kurszertifikat.

Anmeldefrist: 1. Februar 2021

Grundkurs Schaltberechtigung
am 10. Februar 2021 8.00 - 17.30 Uhr

Theorie und Praxis fliessen am Grundkurs ineinander. An einem Tag lernst du kompakt das Wichtigste zur Theorie und Praxis rund um das Schalten an Niederspannungs- und Mittelspannungsanlagen bis 50 kV.

 

zur Anmeldung

Refresher Schaltberechtigung
am 8. Februar 2022 7.30 - 12.00 Uhr

Dein Wissen aus dem Grundkurs wird repetiert, intensiviert und ausgebaut. 

 

zur Anmeldung

Covid-Bestimmung: Es gilt die 3G-Regel

Die Kurse finden unter den aktuell geltenden Corona-Regelungen vom Bund satt. Für die Weiterbildung der Schaltkurse kommt der Art. 19a aus der Covid-19-Verordnung besondere Lage zur Anwendung. Bei der Durchführung der Schaltkurse gilt somit die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet). 

D.h. Zugang in die Räumlichkeiten der esolva erhalten nur Personen, die angemeldet sind und ein gültiges Covid-Zertifikat (geimpft, genesen oder negativ getestet) vorweisen können. Am Empfang wird das Zertifikat geprüft. 

Zudem gilt während der Kurse die Maskenpflicht.

Der Schaltkurs findet an unserem Hauptsitz in Weinfelden statt

esolva ag
Dunantstrasse 12
CH-8570 Weinfelden