Kundenportal für den Austausch rund um die Uhr - esolva ag
spielend-einfach_quer

esolvaBLOG - spielend einfach die News auf einer Seite

Neuigkeiten rund um deine Energie: Das bietet dir der esolvaBLOG. Wenn du regelmässig reinschaust, bist du mit diesem BLOG auf dem aktuellsten Stand.

Kundenportal für den Austausch rund um die Uhr

11. Mai 2021    Artikel teilen:

Das Kundenportal ist das Aushängeschild der Digitalisierung; Kundendaten, Rechnungen, der Energieverbrauch sowie viele weitere Features machen das Kundenportal zu einem praktischen Alltagstool, das nicht nur das Leben der Endkunden erleichtert, sondern auch jenes der Gemeindewerke Fällanden. Die Gemeindewerke Fällanden setzen ab Mitte 2021 auf das Kundenportal der esolva. Dank dem Portal können sich die Kunden mit den Gemeindewerken Fällanden spielend einfach und rund um die Uhr interaktiv austauschen – ein Mehrwert für beide Parteien.

 
Der Zauber steckt im Detail

Kundenportal im Look & Feel des Energieversorgungsunternehmens

Das Kundenportal lässt sich an das Corporate Design des jeweiligen EVU anpassen; so erscheint es für jegliche Nutzer im Kleid der Gemeinde Fällanden und funktioniert auf allen gängigen Geräten, vom Desktop bis zum Smartphone. Eine saubere Integration in das bestehende Verrechnungssystem is-e und das Messdatenmanagementsystem AIM ermöglicht dem EVU, die Kunden an ihren Informationen teilhaben zu lassen. Und dies sogar ohne grossen zusätzlichen Aufwand, da bereits bestehende Daten genutzt und separate Datenbanken vermieden werden. Das EVU definiert dabei selbstständig im Backend, welche Daten und Module dem Kunden sichtbar gemacht werden, und bleibt somit in der vollen Kontrolle über alle Daten.

 
Ein Mehrwert, der die Zusammenarbeit mit EVU und Endkunden vereinfacht

Endkunden können dank dem neuen Kundenportal direkt auf Rechnungen für Elektrizität, Wasser und Abwasser zugreifen. So sind alle Rechnungen sowie die Historie der Verbräuche und Kosten immer zugänglich. Nicht nur für die Endkunden bietet das Portal Vorteile, sondern auch für die Mitarbeitenden der Gemeindewerke: Wenn ein Bewohner die Gemeinde verlässt oder umzieht, kann er dies direkt via Kundenportal melden und erspart dem EVU kostspielige telefonische Abklärungen.

 
Mit der Lastganganzeige die Forderung der StromVV erfüllt

Der wohl wichtigste Menüpunkt des Kundenportals ist die Einsicht in die Lastgänge. Wenn beim Kunden ein Smart Meter installiert ist, wird ihm sein Verbrauch transparent dargelegt. Dies ermöglicht ihm einerseits Stromfresser zu erkennen. Andererseits kann er damit seinen Verbrauch so verteilen, dass er weniger zahlt, indem z.B. Verbräuche in den Niedertarif oder in die Produktionszeit einer etwaigen Photovoltaikanlage verlegt werden. Das EVU erfüllt damit schon jetzt die Forderung der StromVV Artikel 8a. esolva bedankt sich bei den Gemeindewerken Fällanden für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und wünscht viel Freude mit dem Kundenportal.

 
Kundenportal in deinem Energieversorgungsunternehmen einführen

Du willst das Kundenportal der esolva in deinem Energieversorgungsunternehmen einführen? Sehr gerne. Tobias Mohrhauer ist dein persönlicher Anspechpartner. Du erreichst ihn unter +41 58 458 60 14 oder via E-Mail tobias.mohrhauer@esolva.ch. Er freut sich auf deine Kontaktaufnahme.

 
 
Autor:  Tobias Mohrhauer, Innovations- und Produktmanager

0 Kommentare >>

Kommentar hinzufügen
DE